Kinder sind unser größter Schatz. Wir können Ihnen bei vielen Problemen mit einer sanften Hypnose helfen.

Leidet Ihr Kind unter einem der folgenden Probleme:
kinder

  • ADHS
  • Bettnässen
  • Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Nägel kauen
  • Stottern
  • Schlafwandeln
  • usw. ?

Wenn Ihr Kind  jünger als 10 Jahre ist habe ich eine ganz spezielle, sehr gut wirkende, Methode für Sie:

sleeptalk™ for children – Kinder  stärken

Möchten Sie als Eltern Ihrem Kind helfen, bei all den Problemen, die es bedrücken? Auch paralell zur Schulmedizin?

headright

sleeptalk™, Sie helfen Ihrem Kind im Schlaf.

Wie das geht?
Ich habe diese wunderbare Methode bei der Entwicklerin gelernt.

Joane Goulding Hypnotherapeutin und Pädagogin aus Australien, hat eine Tochter mit zerebraler Lähmung und einem IQ von 45 und sie als Mutter hat ihrem Kind mit sleeptalk™so weithelfen können, dass diese jetzt ein völlig selbständiges Leben führt.

Joane hat in der Zwischenzeit 10 sleeptalk-Lehrer ausgebildet die ihre Methode an hunderte von Familien international weitergeben.

Interesse?

Dann rufen Sie mich an, oder schicken Sie mir eine Mail.
Auch Sie können Ihrem Kind im Schlaf all das geben, was es braucht, um ein fröhlicher, glücklicher, selbstbewusster Mensch zu sein.

Spezielle Hypnose für Kinder ab 10 Jahren

In diesem Alter sind die meisten Kinder recht selbstständig und kennen ihre Probleme und freuen sich, wenn jemand ihnen helfen kann.

Die Eltern sind bei der Hypnose nicht dabei, damit die Kinder sich auch so äußern können, wie sie möchten.

Häufige Probleme in diesem Alter sind:

  • Angst vor Klassenarbeiten
  • Lernschwierigkeiten
  • Mobbing
  • Probleme mit den Eltern/Geschwistern
  • Verarbeitung von problematischen Situationen (Scheidung)

Hypnose kann häufig die Ursachen nicht ändern, aber die Kinder bekommen ein anderes Selbstwertgefühl und können entschieden besser damit umgehen.

Ihre Hypnotiseurin Sabine Schröer

Sabine Schröer
Telefon: 05464/9691151

Mein Kind hat ADHS und nimmt Medikamente, können Sie helfen?
Der Facharzt prüft eingehend die Therapiemöglichkeiten, bevor er Medikamente  verschreibt. Eine Behandlung mit speziellen Medikamenten darf nicht eigenmäßig abgebrochen werden. Ich arbeite nicht gegen Fachärzte oder die Meinung der Schulmedizin, sondern ergänzend. Hypnose kann Kindern in schweren Phasen unterstützen, bevor spezielle Medikamente zur Anwendung kommen müssen. Auch bei bestehender Behandlung kann in enger Zusammenarbeit mit dem Kinderarzt, Hypnose zu Ergänzung ratsam sein. *

Darf ich bei meinem Kind bleiben?

Sie sind die Vertrauensperson ihres Kindes. Ihr Schutz hilft Ihrem Kind, zu einer starken Person zu werden. Manche Situationen machen es einfacher, wenn Sie direkt dabei sind und manchmal ist eine Einzelsitzung effektiver. Es gibt bei mir keine Zwänge, sondern Ihr Kind und das Wohlergehen Ihres Kindes steht im Mittelpunkt. Wir besprechen das gern gemeinsam in der ersten Sitzung.

Kann Hypnose Medikamente ersetzen?

Solche Pauschal aussagen sind mehr als unseriös. Das Thema ADHS ist sehr umfangreich. Bei manchen Kindern kann nicht darauf verzichtet werden und manche Probleme, lassen sich ohne eine Behandlung mit Medikamenten lösen. Oft entsteht eine sogenannte Dynamik im System, die Sie als „Laie“ nicht erkennen. Oft ist ein Blick auf das Familiengefüge daher sehr empfohlen.

Ist jedes Kind Hypnotisierbar?
Jeder geistig gesunde Mensch ist hypnotisierbar. Speziell Kinder sind sehr leicht zu hypnotisieren, da dies der kindlichen Denkweise des Gehirns sehr entgegenkommt. Kinder denken in Bildern und nutzen Ihre Phantasie. Dies nutzt die Kindgerechte Hypnose und baut Bilder, die das Kind von selbst vorschlägt oder selbst nutzen würde. Es ist ein großer Spaß, der so dann auch tiefer gehende Themen lösen kann. *